top of page

Mama im Beruf: Warum berufliche Erfüllung als Mutter wichtig ist

Als Mutter den beruflichen Weg zu gehen, kann eine Herausforderung sein. Die Balance von Familie und Beruf wird teils zum Drahtseilakt, parallel hast du das Gefühl dich überall beweisen zu müssen, dass du nicht "nur die Mutti" bist.


Du fragst dich vielleicht wo du die Zeit hernehmen sollst, um jetzt noch eine berufliche Veränderung anzutreiben. Doch warum ist es so wichtig, auch als Mutter berufliche Erfüllung zu suchen und zu finden?


Hier erfährst du, warum diese Balance nicht nur für dich, sondern auch für deine Familie von entscheidender Bedeutung ist.




Kind als Karriereknick?


Vielleicht geht es dir wie mir vor sechs Jahren und wie 70% aller Mütter: Dein Beruf passt nicht zu dir, lauft dich aus, raubt dir jegliche Energie. Du bist qualifiziert, gebildet und hast bei deiner Berufswahl von vielem leiten lassen- aber nicht von deinem Herzen. Seit deiner Mutterschaft hat sich die Situation verschärft. Vielleicht hast du wie ich und wie viele meiner Kundinnen ebenfalls Degradierung aufgrund deiner Mutterschaft erlebt, dein Job ist unflexibel und passt einfach nicht zu dir und deinen Leben. Du hinterfragst den Sinn des täglichen Hamsterrads und möchtest mehr aus dir und deinem Leben machen.


Du sehnst dich nach einem Beruf, der dir Spaß macht, dich erfüllt und zu deinem Leben als Mutter passt? Gleichzeitig zögert etwas in dir. Du fragst dich, ob du das verdient hast, es für dich möglich ist, es überhaupt realistisch ist und sich lohnt?




Zwischen Kind und Karriere



Für viele von uns Müttern fühlt sich das Leben oft wie ein Dauerlauf an – zwischen Windeln wechseln, Kinder weg bringen, arbeiten, Kinder abholen, hin und her, dann noch bei den Hausaufgaben unterstützen und dem Versuch, den familiären Alltag zu gestalten und zu organisieren. Die Balance zwischen Mutterschaft und beruflicher Erfüllung scheint oft wie ein Drahtseilakt, bei dem wir uns fragen, ob wir überhaupt eine Work-Life-Balance erreichen können. Dieser Artikel möchte dich genau dort abholen, wo du stehst – inmitten der täglichen Herausforderungen, Träume und dem Wunsch nach persönlichem Wachstum. Warum ist es also so wichtig, auch als Mutter nach beruflicher Erfüllung zu streben, und wie kann diese Balance nicht nur für dich, sondern auch für deine Familie von großer Bedeutung sein? Lass uns gemeinsam in diese Reise eintauchen.



Was ist berufliche Erfüllung?


Berufliche Erfüllung ist ein Gefühl der Zufriedenheit, Befriedigung und Sinnhaftigkeit in der eigenen beruflichen Tätigkeit. Es bedeutet, dass die Arbeit nicht nur als Pflicht oder Mittel zum finanziellen Zweck empfunden wird, sondern dass sie persönliche Werte, Leidenschaften und Fähigkeiten anspricht.



Warum ist berufliche Erfüllung für Mütter besonders wichtig?


"Als Mama ist der Beruf nicht mehr so wichtig" ist auch heute noch eins der Haupturteile über Mütter im Beruf- und das völlig unrechtmäßig. Wahrscheinlich hast du es - weil du meinen Blog liest - schon längst gespürt: Als Mama wird der Beruf nicht weniger, sondern NOCH wichtiger. Durch das Wunder des Lebens, die Lebensphase die wir meist mit der Mutterschaft betreten und die Gewissheit über die Einzigartigkeit und die Chance die dieses Leben bietet, wollen wir MEHR - und nicht weniger. Wir wollen nicht mehr nur Zeit gegen Geld tauschen und unsere wertvolle Lebenszeit absitzen. Wir wollen etwas Großes schaffen, etwas sinnvolles für die Welt in der wir leben und in der unsere Kinder aufwachsen bewirken. Glichzeitig haben wir als Mutter auch einfach nicht mehr so viel "freie" Zeit für uns und unsere Träume, was den Beruf NOCH wichtiger macht. Einen Beruf, der uns frustriert, Lebensenergie zieht und belastet können wir uns als Mütter schlicht nicht leisten.


Hier kommen 6 Gründe warum beruflich Erfüllung als Mutter wichtig ist:


1. Persönliche Erfüllung und Identität:


Die Rolle als Mutter ist natürlich von höchster Bedeutung, doch die persönliche Identität reicht über diese Rolle hinaus. Der Beruf kann eine Quelle der persönlichen Erfüllung und Identifikation sein, die dich als Individuum stärkt. Es ermöglicht dir, deine Talente zu entfalten und ein Gleichgewicht zwischen Muttersein und eigenen Interessen zu finden.


2. Vorbild für die Kinder:


Berufliche Erfüllung zeigt deinen Kindern, dass es wichtig ist, eigene Leidenschaften zu verfolgen und sich beruflich zu entwickeln. Durch dein Beispiel lernen sie, dass Frauen in verschiedenen Lebensbereichen erfolgreich sein können, was ihre eigenen Karriereträume positiv beeinflussen kann.


3. Erweitertes soziales Netzwerk:


Die Arbeit bietet nicht nur die Möglichkeit, berufliche Kontakte zu knüpfen, sondern erweitert auch dein soziales Netzwerk. Neue Kollegen und berufliche Bekanntschaften können eine zusätzliche Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen bieten, sei es bei beruflichen Herausforderungen oder als emotionale Stütze.


4. Finanzielle Unabhängigkeit:


Berufliche Tätigkeit bedeutet finanzielle Unabhängigkeit. Diese Unabhängigkeit ermöglicht es dir, die Bedürfnisse deiner Familie zu unterstützen und eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten. In einer sich ständig verändernden Welt ist finanzielle Stabilität ein wichtiger Aspekt für das Wohlbefinden der Familie.


5. Selbstpflege und Ausgeglichenheit:


Die Verpflichtungen als Mutter können intensiv sein, und es ist leicht, die eigenen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Berufliche Tätigkeit kann als Ventil dienen, um Zeit für Selbstpflege und persönliche Interessen zu schaffen. Dies trägt zu einem ausgeglicheneren Lebensstil bei.


6. Stetige persönliche Weiterentwicklung:


Berufliche Herausforderungen fördern die persönliche Weiterentwicklung. Der berufliche Alltag bringt ständig neue Aufgaben und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung mit sich. Dieser kontinuierliche Lernprozess trägt dazu bei, geistig aktiv und inspiriert zu bleiben.


7. verbesserte Vereinbarkeit


Berufliche Erfüllung als Mutter ist nicht nur erreichbar, sondern auch essentiell für dein eigenes Wohlbefinden und das deiner Familie. Vereinbarkeit wird meist als Herausforderung betitelt. Klar! Wie soll die Balance zwischen Familie udn Beruf denn funktionieren, wenn ein Bereich dich frustriert und auslaugt. Das kann ja gar nciht funktionieren. Vereinbarkeit kann ebenso ein Gewinn sein udn dich und dein Leben enorm bereichern. In der Vereinbarkeit von Muttersein und beruflicher Erfüllung liegt die Kraft, ein erfülltes und ausgewogenes Leben zu gestalten.



Woran du erkennst, dass es Zeit für einen beruflichen Neustart ist:



Je mehr Antworten du mit "Ja" ankreuzt, desto eher ist es Zeit für einen beruflichen Neustart:

  • Fehlt dir die Motivation morgens zur Arbeit zu fahren?

  • Dein Job frustriert und stresst dich?

  • Du hast keine Ahnung wieso du überhaupt in diesem Job bist?

  • Deine Tätigkeit passt nicht zu dir und deinen Kompetenzen?

You can vote for more than one answer.





Daran erkennst du, ob du beruflich auf dem richtigen Weg und erfüllt bist:


Wen du dich nun fragst, woran du denn dann auch erkennst, ob du auf dem für dich richtigen Weg bist, habe ich noch eine Übersicht für dich erstellt, anhand der du erkennen kannst, wenn und ob du auf dem für dich richtigen Weg hin zur beruflichen Erfüllung bist.


1. Leidenschaft und Begeisterung:

Du fühlst eine tiefe Leidenschaft für das, was du tust, und gehst mit Begeisterung an deine Aufgaben.


2. Sinnstiftende Tätigkeit:

Deine Arbeit hat für dich eine Bedeutung und trägt zu einem größeren Zweck bei, der deine eigenen Werte widerspiegelt.


3. Erfolgserlebnisse:

Du erlebst Erfolge und Fortschritte in deiner Tätigkeit, die ein Gefühl der Erfüllung und Stolz hervorrufen.


4. Positive Auswirkungen:

Deine Arbeit hat positive Auswirkungen auf andere Menschen oder die Gesellschaft, was ein Gefühl von Bedeutsamkeit vermittelt.


5. Flow-Erlebnisse:

Du versinkst regelmäßig in deiner Arbeit und erlebst sogenannte "Flow"-Momente, in denen Zeit und Raum vergessen werden.


6. Persönliche Entwicklung:

Deine berufliche Tätigkeit ermöglicht dir persönliches Wachstum und die Entwicklung neuer Fähigkeiten.


7. Gute Arbeitsbeziehungen:

Du genießt positive Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten, was das Arbeitsumfeld unterstützend macht.


8. Gleichgewicht von Herausforderung und Fähigkeiten:

Deine Aufgaben sind anspruchsvoll, aber du fühlst dich gleichzeitig in der Lage, ihnen gerecht zu werden, was ein optimales Gleichgewicht schafft.


9. Wertschätzung und Anerkennung:

Du erfährst Wertschätzung und Anerkennung für deine Arbeit, sei es durch Feedback, Lob oder berufliche Aufstiegschancen.


10. Freude an der täglichen Arbeit:

Du gehst gerne zur Arbeit und empfindest Freude bei der Ausübung deiner täglichen Aufgaben.



Hi, ich bin Jasmin


und ich unterstütze dich als deine Berufungsfinderin deine Stärken und Leidenschaften zu entdecken, dein Potential zu erkennen, deinen Weg zu finden und deine Berufung zum Beruf zu machen.


Vielleicht geht es dir wie mir vor sechs Jahren und wie 70% aller Mütter: Du erlebst Degradierung aufgrund deiner Mutterschaft, dein Job ist unflexibel oder passt einfach nicht zu dir und deinen Wünschen. Du hinterfragst den Sinn des täglichen Hamsterrads und möchtest mehr aus dir und deinem Leben machen. 

 

Das schönste: Deine Berufung führt dich nicht nur zu deinem richtigen Job, sondern zu deinem richtigen Leben. „Werde wer du wirklich bist“ ist mein Credo. 

Entdecke deine Berufung und gestalte dein erfülltes Leben mit Familie und Beruf. 💫





Comments


bottom of page